"Maps und Komponenten"

THEMA: Maps und demografische Daten

Für geografische Verteilungen bieten wir selbstverständlich unseren bewährten Partner-Standard Microsoft® MapPoint® an

Problemlose und vollständige Einbindung

Für die Zuordnung von geeigneten Daten zur geografischen Darstellung in Landkarten und regionalen Sichten ist bei MICsoftware das Microsoft® MapPoint® vollständig in das MIC Lowlevel-System eingebunden, mit vollem Leistungs-umfang der verschiedenen Softwarekomponenten.

Der Anwender kann unsere umfassende Datenbasis zur individuellen Bestückung der vielfältigen grafischen Map-Layouts heranziehen und seine persönlichen Sichten gestalten, so wie sie für das Tagesgeschäft sinnvoll erscheinen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass der Anwender mit voller Autonomie arbeiten und jederzeit entscheiden kann, welche Daten für eine Map-Darstellung lohnenswert sind.

Ein weiteres PLUS:
Demografische & demoskopische Informationen

In MapPoint® sind bereits alle gängigen demografischen Informationen enthalten, zusätzlich können alle öffentlich zugänglichen demoskopischen Daten mit den eigenen Datenbeständen und insbesondere aus dem MIC-Umfeld verknüpft werden. Ergebnisse können wieder als Bestandteile in MIC-Originalberichten eingefügt werden.

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Eigenverantwortlichkeit der Anwender, in wie weit technisch zugängliche Daten in rechtlicher, aber auch ethisch-moralischer Hinsicht und in Abwägung nach Sinn und Zweck verwendet werden.

Auf diese Weise sind nahezu beliebige Komponenten in unser Lowlevel-System integrierbar, wir empfehlen auf Wunsch und bei Bedarf aus Erfahrung bestimmte Optionen, die sich in der Praxis bereits bewährt haben.